Sie sind nicht angemeldet.

Robin IGMC

Neu hier

  • »Robin IGMC« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. August 2017

Wohnort: Runding

Modell deiner VN: VN 1500 A/B/C

fahre anderes Moped: 93468

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. August 2017, 19:54

K&N Vergaserkit Erfahrungen? (VN15SE 1992)

Grüße,
habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Luftfilterkit gemacht.

https://shop.vn-teile.de/?cat=c529_Auspu…rmance-529.html


Beim Vergaser erneuern hab ich mir gedacht: Wenn schon zerlegen, dann gleich richtig. Die Blechnapfe links und rechts haben mich von Anfang an gestört.
Die Luftfilter gingen gerade so rein. Mehr mit etwas Druck :)
Düsen waren etwas größere dabei. (136 und 138)
Bis jetzt haben wir mein Schatz nur kurz im Stand laufen lassen. Nächsten Sonnabend machen wir die ersten Tests wegen Düsen und Leistung.
Hat jemand vorher noch Tipps und Anregungen?
:suma1: :suma1: :suma1: :suma1:

helbing1

der Mutti

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: Lübeck

Modell deiner VN: VN 1500 Drifter

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 27. August 2017, 21:16

Nö, lerne aus der ERFAHRUNG.

Robin IGMC

Neu hier

  • »Robin IGMC« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. August 2017

Wohnort: Runding

Modell deiner VN: VN 1500 A/B/C

fahre anderes Moped: 93468

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. September 2017, 10:35

Erfahrungsbericht Luftfilterkit K&N für VN15SE

So, nun hab ich meinen Luftfilterkit bekommen und auch eingebaut und getestet.

Zum Einbau: Es ist eigentlich recht einfach zu bewerkstelligen.
1. Luftfiltermist komplett wegbauen. (Kanal
2. Filter für das Kubelwellengehäuse links und rechts dort anschrauben, wo vorher die Brotkästen angeschraubt waren.
3. Schlauch mit einem T-Stück zusammen führen und runter zum Kurbelgehäuse.
4. Vergaserdüsenaustauschen links: 135 rechts: 138 (orginal: links: 128 rechts: 132)
5. Vergaser wieder einbauen
6. Offene Luftfilter an die Vergaser aufsetzen und mit Schlauchschellen befestigen
Fertig!

Der Sound wird um einiges kräftiger und dunkler. und die Optik um vieles besser ;)

Leistungsverluste waren jetzt nicht spürbar. Und in dem Bausatz ist wirklich alles dabei was man braucht. Evtl. bißchen Silikonspray für die Schläuche zum aufstecken und paar Kabelbinder wären zusätzlich einzukaufen.
Werkzeuge: 10 er Gabelschlüssel, kleiner Kreuz- und Schlitzschraubendreher, Schlauchschere, Seitenschneider, Spitzzange

Ich glaub, dass kann jeder selber machen der ein bißchen handwerkliches Geschick hat.

Kurbelwellengehäuseentlüftung

Luftfilter von oben ohne Tank

Luftfilter alt

Luftfilterkit Teile

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robin IGMC« (12. September 2017, 10:50)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher