Sie sind nicht angemeldet.

Pit

7.0 reloaded

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Wohnort: Seevetal

Modell deiner VN: VN 1600 Classic Tourer

fahre anderes Moped: Vespa PX 135ccm

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

21

Freitag, 1. Dezember 2017, 18:25

Hatte auch mal die von daytona, die Sohlen sind so dünn das ich alle 2 Jahre neue Sohlen brauchte ( bei Louis 80€ und 14 Tage warten )

Habe jetzt Schnürstiefel von Harley, bessere Qualität und diese werden von jedem guten Schuster repariert. Ausserdem sind die sehr bequem ; anziehen und Wohlfühlen trotz Knick Spreiz und Senkfuss.... ^^
Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.
Samuel Coleridge


R.I.P. Fireman

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pit« (1. Dezember 2017, 18:25)


Aude

... sechsunddreißig ...

Registrierungsdatum: 15. April 2006

Wohnort: Eislingen

Modell deiner VN: VN 1500 Meanstreak

fahre anderes Moped: ZZR1400 ABS, VN2000 Classic

Mitglied vom Stammtisch: südlicher als Süden

  • Nachricht senden

22

Freitag, 1. Dezember 2017, 20:37

Habe meine Daytona Stiefel jetzt nach 10 Jahren neu besohlen und die gerissenen Schaltverstärkungen erneuern lassen.
Hat im Werk 110 EUR inclusive Rückversand gekostet.
Das Leder ist zwar ein wenig ausgebleicht, aber sonst sind die wie neu und immer noch dicht.


Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen,
was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt.
(Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aude« (1. Dezember 2017, 20:38)


Sandmann

Der mit dem Navi tanzt

Registrierungsdatum: 27. August 2013

Wohnort: Gelsenkirchen

Modell deiner VN: VN 1700 Classic Tourer

Mitglied vom Stammtisch: ViP - Vulcanier im Pott

  • Nachricht senden

23

Freitag, 1. Dezember 2017, 22:28

Hatte auch mal die von daytona, die Sohlen sind so dünn das ich alle 2 Jahre neue Sohlen brauchte ( bei Louis 80€ und 14 Tage warten )

^^

Du sollst die Stiefel auch zum Motorrad fahren anziehen und nicht zu Wandern :D
Gruß Roger


VROC 37057

drifter-udo

Vulcanier

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Erfurt

Modell deiner VN: VN 1600 Classic

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:02

Hi,

der Pit wandert doch nicht, der bremst mit seinen Schuhen.

Udo
- memento moriendum esse -
- sei eingedenk, dass du sterblich bist -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drifter-udo« (3. Dezember 2017, 19:02)


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher