Sie sind nicht angemeldet.

Registrierungsdatum: 12. November 2014

Wohnort: Delmenhorst

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: Honda Deauville NT650V

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

81

Samstag, 9. Juni 2018, 11:23

das rechte Rahmenloch erweitern geht auch von der linken Seite aus da braucht man nicht die Krümmerblenden abbauen


Freut mich, dass der "Hauptständer" dir auch so gut gefällt. Ich brauchte zum Bohren auch nichts abbauen. Das Video finde ich ein bißchen irreführend.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=OO8n03ck72g

Die rechte Bohrung kann man ohne Probleme auch von rechts aufbohren, ohne Demontage der Krümmerblenden.
Den Seitenständer braucht man auch gar nicht unterfüttern damit das Motorrad möglichst gerade steht. Den Heber kann man ohne Probleme von der anderen Seite durchschieben um den Zapfen von da in das linke Auge zu stecken.
Einzig an den ausziehbaren Aufbockhebel habe ich mir an der richtigen Stelle mit wasserfestem Filzstift eine Markierung gemach, damit ich weiß wie weit ich den Hebel auseinander ziehen muß, damit ich nicht gegen die Sturzbügel haue.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harry aus DEL« (9. Juni 2018, 11:28)


Bigfoot

Vulcanier

  • »Bigfoot« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

82

Samstag, 9. Juni 2018, 11:41

den Hebel lass ich gleich eingefahren und steig mit meinem 45er drauf des geht einwandfrei
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

Registrierungsdatum: 12. November 2014

Wohnort: Delmenhorst

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: Honda Deauville NT650V

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

Bigfoot

Vulcanier

  • »Bigfoot« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 17. Juni 2018, 09:30

ich zieh mal ein vorläufiges Resümee nach einem Jahr Tourer fahren
8182km
ca. 1800€ an Zubehör verbaut
ansonsten nur EINEN Blinkerglas Dichtungsgummi benötigt an Verschleißteilen und den hab ich aus meinen Reserveblinkerfundus
und natürlich 1x Öl und Filterwechsel
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

Jogi64

Neu hier

Registrierungsdatum: 10. Juni 2018

Wohnort: Herrsching

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

85

Freitag, 20. Juli 2018, 10:52

sieht echt toll aus...

Hallo Bigfoot, habe die gleich Maschine BJ.2000, habe aber Probleme mit dem TÜV Süd ,wegen der Töpfe . Habe V&H drauf, aber angeblich zu laut Der Vorbesitzer hatte die Maschine von einem Kawa Händler aus Frankfurt und hat sie dann 7 Jahre gefahrn, ohne Probleme beim TÜV gehabt zu haben..... Was hast du denn für Töpfe drauf? Sind das V&H ? wenn ja welche?
gruß Jogi

vulcan15

Heidebock

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Bergen

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: Warum ?????

Mitglied vom Stammtisch: Hannover

  • Nachricht senden

86

Freitag, 20. Juli 2018, 13:07

Ist der TÜV des Vorbesitzers weit weg von dir? Sonst fahr doch einfach da hin …..


Gruß aus der Südheide
Norbert
Alt werden ist immer noch die einzige Möglichkeit lange zu leben

operative Hektik ersetzt geistige Windstille

wer der Herde hinterherläuft, sieht nur Ärsche
VROC 25796

Bigfoot

Vulcanier

  • »Bigfoot« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

87

Freitag, 20. Juli 2018, 15:55

ne Jogi dat sin die Orischinalen Tüten
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

Registrierungsdatum: 12. November 2014

Wohnort: Delmenhorst

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: Honda Deauville NT650V

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

88

Freitag, 20. Juli 2018, 16:21

Meine war mir auch ein bißchen zu gedämpft.
Habe für mich eine sehr einfache Lösung gefunden, die mir auch keine Probleme beim TÜV bzw. bei der DEKRA bereitet hat:



Habe mir von Louis zwei V2A Schellen geholt. Von unten vor den Schalldämpfern je ein 10 mm Loch gebohrt. Die Schellen neben der Bohrung angebracht. Bei Bedarf schiebe ich die einfach über die Bohrung und Ruhe ist.

Der Klang ist geringfügig satter. Meine Frau hat es leider gleich bemerkt, aber nicht so dass es unangenehm auffällt.

Tipp: Da könnte man auf den Umfang noch gut eine zweite Bohrung einbringen. Vielleicht erst einmal nur 7,5 mm ?

Man kann die Schelle allerdings auch nur halb auf die Bohrungen schieben, wenn man z.B. 2 X 10 mm Bohrungen je Schalldämpfer einbringt.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Harry aus DEL« (20. Juli 2018, 16:33)


Woifesinger

Neu-Mitglied

Registrierungsdatum: 9. April 2018

Wohnort: Zorneding

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

89

Freitag, 20. Juli 2018, 17:26

@ bigfoot
"So hab heute meinen Auspuff zu SCS geschickt jetzt heisst es WARTEN"
was hastn da machen lassen?

Bigfoot

Vulcanier

  • »Bigfoot« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

90

Samstag, 21. Juli 2018, 07:02

du hast doch hoffentlich nen Termin bei denen sonst kommt sie wieder zurück
die machen immer das selbe für die Tourer
Sammler umbaun und in die Töpfe die Versteller rein
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bigfoot« (21. Juli 2018, 07:03)


Woifesinger

Neu-Mitglied

Registrierungsdatum: 9. April 2018

Wohnort: Zorneding

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

91

Samstag, 21. Juli 2018, 07:56

Ne, hab nichts verschickt.
Mit dem Satz :
"So hab heute meinen Auspuff zu SCS geschickt jetzt heisst es WARTEN"
habe ich Dich zitiert von einem vorherigen Deiner Beiträge. Ich wollte nur wissen was die da machen. Also Sammler ändern und Versteller heißt Umbau auf Klappenanlage?
Verstellbar über Seilzug? Was kostet sowas ?
Gruß Rainer

Woifesinger

Neu-Mitglied

Registrierungsdatum: 9. April 2018

Wohnort: Zorneding

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

92

Samstag, 21. Juli 2018, 08:52

Hätte gleich Tante Google fragen sollen. Hab die Infos gefunden.
Danke!

Bigfoot

Vulcanier

  • »Bigfoot« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 15. August 2018, 11:29

weis jemand wie die beiden Reflektoren aus dem Rücklicht rausgehen ?
einfach nur rausziehen klappt nicht oder geht das nur schwergängig ? ich will ja die 2 Kunststoffröhrchen nicht abreissen
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

Registrierungsdatum: 12. November 2014

Wohnort: Delmenhorst

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: Honda Deauville NT650V

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

94

Freitag, 17. August 2018, 12:48

Dieses sch... Rücklicht ist schon ein Ding.
Ich wollte wissen wie ich die Sofittenlampe für die Nummernschildbeleuchtung bei einem Ausfall austauschen kann.
Die zwei Schräubchen herausgedreht und dann verließen sie mich. Bombenfest die Streuscheibe und schon ein kleiner Spannungsriss darin.
Ich habe die zwei Schrauben wieder rein gedreht und hoffe, dass das Lämpchen ewig hält :wacko:

Bigfoot

Vulcanier

  • »Bigfoot« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

95

Freitag, 17. August 2018, 14:57

also bei mir is fürs Nummernschild ne normale 5W Kugel drin
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

Registrierungsdatum: 12. November 2014

Wohnort: Delmenhorst

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: Honda Deauville NT650V

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

96

Freitag, 17. August 2018, 17:17

Also, dass mir so ein Fehler unterlaufen muss ^^ .
Stimmt, bei mir auch. Bekomme das Teil aber trotzdem nicht auf ;(

Bigfoot

Vulcanier

  • »Bigfoot« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

97

Samstag, 15. September 2018, 12:48

hab grade mal unnötigen Ballast abgeworfen NUR jetzt gefällt mir das mit der Rückenlehne nicht mehr
»Bigfoot« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180915_125505.jpg
  • 20180915_125527.jpg
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

helbing1

der Mutti

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: 1

Modell deiner VN: VN 1500 Drifter

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

98

Samstag, 15. September 2018, 14:07

Nummernschild hängt im Puff über dem Bett.
Dreht es sich um die Kennzeichen Beleuchtung, da bohre ich meist den Kopf ab, ziehe die Leuchtenabdeckung ab
und drehe mit einer Grip Zange die Gewindestücke raus.

In der mitte fehlt ein Gepäckträger.
so was
https://www.amazon.de/Gep%C3%A4cktr%C3%A…r/dp/B00HZO6E5Y

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »helbing1« (15. September 2018, 14:08)


Bigfoot

Vulcanier

  • »Bigfoot« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

99

Samstag, 15. September 2018, 15:22

Gepäckträger hab ich nie gebraucht da die Koffer fürs WE immer reichen
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

Ixi

Vulcanier

Registrierungsdatum: 23. Juli 2014

Wohnort: Bremen

Modell deiner VN: anderes Motorrad

fahre anderes Moped: 96er HD Heritage Softail Nostalgia EVO

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

100

Samstag, 15. September 2018, 16:40

...denke das es von Andreas aus auch eher um die optische Seite ging.
...es grüßt,Willi
Verlange nur das von Anderen, was Du selber bereit bist zu geben....
VROC # 36817

meine Ex-VULCAN

meine Heritage EVO