Sie sind nicht angemeldet.

dickercruiser

unregistriert

1

Montag, 14. Mai 2018, 19:59

dickeBerta

Hallo VN Freunde,

ich bin seit letztem Jahres stolzer Besitzer einer VN1700 Voyager Custom. Der Hobel ist Bj 2014 hat 12000Km. Läuft prima Sound Super "Millerauspuff". Was mir nicht gefällt ist ein heulen vom Motor - Getriebe ich kann es nicht genau sagen, so bei 30-40 Km/h es ist nicht Drehzahlabhängig. Kann mit jemand helfen. ?

Midget

Vulcanier

Registrierungsdatum: 9. Juni 2006

Wohnort: Unna

Modell deiner VN: VN 1500 A/B/C

fahre anderes Moped: BMW R1200C

Mitglied vom Stammtisch: ViP - Vulcanier im Pott

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2018, 22:37

Sehr beliebt sind verschlissene Reifen.
wenne Mittwoch überlebst,
dann ist Donnerstag!
Bis die Tage
Midget



3

Dienstag, 15. Mai 2018, 09:38

Ich weiß nicht genau, aber kann es sein, daß dein Moped einen Riemenantrieb hat ?
Dann würde ich da mal gucken, wie der läuft.

Fritz

Der weiße Hulk - Handquetsche

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2014

Wohnort: Sindelfingen

Modell deiner VN: VN 1700 Classic Tourer

Mitglied vom Stammtisch: südlicher als Süden

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:31

Mach dir keine Gedanken das ist normal macht meine auch stört mich auch Habe ich auch meinen Schrauber gesagt da kann man nichts machen ! So war die Aussage zu an mich muss mir manchmal anhören von Freunden sag mal hast du was am Getriebe oder an irgend ein Lager
:falko: VROC 37003# Take it easy!

Gruß vom Fritz. :ffgt:

Andal

Bianka´s Pflegefall

Registrierungsdatum: 14. Juni 2012

Wohnort: Großkarolinenfeld/Tattenhausen

Modell deiner VN: VN 1700 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Mai 2018, 15:28

Ist bei mir das selbe bei ca. 50kmh und 100kmh, wie Fritz schon geschrieben:
Mach dir keine Gedanken das ist normal macht meine auch stört mich auch
Habe ich auch meinen Schrauber gesagt da kann man nichts machen ! So war
die Aussage zu an mich muss mir manchmal anhören von Freunden sag mal
hast du was am Getriebe oder an irgend ein Lager

Habe jetzt ca.87000 km runter und noch keine Probleme damit gehabt. Außer dass es Nervt
Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr.
Laotse





VROC: 35050

Weltbester Schrauber

unregistriert

6

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:41

Habe ich auch meinen Schrauber gesagt da kann man nichts machen !
.....da würde ich mal den Schrauber wechseln, natürlich
kann man da was machen. Leute wir haben das 21Jahrhundert
wir fliegen auf dem Mond.

Aude

... sechsunddreißig ...

Registrierungsdatum: 15. April 2006

Wohnort: Eislingen

Modell deiner VN: VN 2000 Classic

fahre anderes Moped: ZZR1400 ABS, VN1500 MeanStreak

Mitglied vom Stammtisch: südlicher als Süden

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:13

Leute wir haben das 21Jahrhundert, wir fliegen auf dem Mond.

Kann mir nicht vorstellen, daß das heute nochmals klappen würde. Falls es überhaupt jemals passiert ist. :( :(
Vielleicht die Chinesen in 10 Jahren. :wech:


Ich bin durchaus nicht zynisch, ich habe nur meine Erfahrungen,
was allerdings ungefähr auf dasselbe hinauskommt.
(Oscar Wilde)

dicker cruiser

unregistriert

8

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:13

dicke Berta

Die Reifen sind neu ! Bei den alten Reifen war das auch schon.

dicker cruiser

unregistriert

9

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:15

Ich weiß nicht genau, aber kann es sein, daß dein Moped einen Riemenantrieb hat ?
Dann würde ich da mal gucken, wie der läuft.

Ich weiß nicht genau, aber kann es sein, daß dein Moped einen Riemenantrieb hat ?
Dann würde ich da mal gucken, wie der läuft.



Das hat der Schrauber beim Reifenwechsel geschaut. Es war auch schon bei den alten Reifen.

dicker cruiser

unregistriert

10

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:20

Zitat von »Fritz« Habe ich auch meinen Schrauber gesagt da kann man nichts machen ! .....da würde ich mal den Schrauber wechseln, natürlich
kann man da was machen. Leute wir haben das 21Jahrhundert
wir fliegen auf dem Mond.

Das denk ich auch, es muss doch jemand eine Aussage machen können woher das Geräusch kommt. Bin mit meinem Schrauber sehr zufrieden war auch mit meiner VN900 immer dort. ISt eien Vertragswerkstatt. Aber eine andere Meinung ist keine schlechte Idee. Beim Arzt macht man das ja auch.

dicker cruiser

unregistriert

11

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:39

Ist bei mir das selbe bei ca. 50kmh und 100kmh, wie Fritz schon geschrieben:
Mach dir keine Gedanken das ist normal macht meine auch stört mich auch
Habe ich auch meinen Schrauber gesagt da kann man nichts machen ! So war
die Aussage zu an mich muss mir manchmal anhören von Freunden sag mal
hast du was am Getriebe oder an irgend ein Lager

Habe jetzt ca.87000 km runter und noch keine Probleme damit gehabt. Außer dass es Nervt

Ist bei mir das selbe bei ca. 50kmh und 100kmh, wie Fritz schon geschrieben:
Mach dir keine Gedanken das ist normal macht meine auch stört mich auch
Habe ich auch meinen Schrauber gesagt da kann man nichts machen ! So war
die Aussage zu an mich muss mir manchmal anhören von Freunden sag mal
hast du was am Getriebe oder an irgend ein Lager

Habe jetzt ca.87000 km runter und noch keine Probleme damit gehabt. Außer dass es Nervt

Das beruhigt mich ! Aber glücklich macht es mich trotzdem nicht. Dank dir trotzdem.

vulcan15

Heidebock

Registrierungsdatum: 26. November 2006

Wohnort: Bergen

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: Warum ?????

Mitglied vom Stammtisch: Hannover

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Mai 2018, 19:03

Vielleicht hat ja der Weltbeste Schrauber eine Idee .............. Muss ja nicht unbedingt in Richtung Mond gehen :D
Eventuell können wir ja auf der Erde bleiben.



Gruß aus der Südheide
Norbert
Alt werden ist immer noch die einzige Möglichkeit lange zu leben

operative Hektik ersetzt geistige Windstille

wer der Herde hinterherläuft, sieht nur Ärsche
VROC 25796

Jens A.

EX ArschZUmBIerholen

Registrierungsdatum: 2. Februar 2014

Wohnort: Offenbach am Main

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Mai 2018, 04:45

Ich weiß ja nicht wo der Dicke Cruiser wohnt. Aber in Darmstadt Weiterstadt ist Kawasaki Süd. Die haben bei mir von VN900 bis 2x VN1500 Classic alle Probleme lösen können mit dene ich ankam und kein ander weiter kam. Vielleicht wenn der Weg passt mal dort anfragen.
Applaus an dieser Stelle!! :applaus: :applaus:


dickercruiser

unregistriert

14

Donnerstag, 17. Mai 2018, 22:03

dicke Berta

Ich wohn in Nagold. Da ist das nicht unbedingt der direkte Weg. Trotzdem mal Danke ! In der Nähe Pforzheim soll auch ein sehr kompetenter Händler sein. Das ist nur ca. 60 KM.