Sie sind nicht angemeldet.

egru

Neu hier

  • »egru« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Wohnort: Braunau am Inn

Modell deiner VN: VN 1500 A/B/C

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Juli 2018, 20:54

Bitte um Info bei Entdrosselung

Hallo liebe Vulkanier
Sorry wenn ich schon wieder was frage aber ich bin neu und habe mein Bike erst 2 Wochen und bin für alle TIPS sehr dankbar
Es handelt sich dabei um eine VN 1500 BJ 1993
Ich habe gestern zufällig folgendes in meinem Typenschein gesehen
LEISTUNGSBEGRENZUNG durch Vergaser Keihin Seiki Typ V 470
und würde das Teil gerne entdrosseln aber nicht selber deshalb bin ich für Instruktionen die ich meinem Mechaniker zeigen kann
sehr dankbar :thx3: :thx3: :thx3:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »egru« (25. Juli 2018, 10:54)


Bigfoot

Vulcanier

Registrierungsdatum: 31. Juli 2016

Wohnort: München

Modell deiner VN: VN 1500 Classic Tourer FI

fahre anderes Moped: VN 800 Classic

Mitglied vom Stammtisch: Münchner Ratsch

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2018, 14:46

da müßte im Ansaugtrack ne Scheibe mit nem Loch drin sein
gruß Manni


:1500t:







VROC #38026

egru

Neu hier

  • »egru« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Wohnort: Braunau am Inn

Modell deiner VN: VN 1500 A/B/C

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juli 2018, 18:10

Danke

Also blöd gefragt nix neue Düse usw :thx3: :thx3:

Markus

Neu-Mitglied

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Wohnort: Hagen

Modell deiner VN: VN 1600 Meanstreak

fahre anderes Moped: Warum ? ? ?

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Juli 2018, 19:21

Ne, sieht aus wie eine Unterlegscheibe, so in etwa, dadurch wird die Ansaugmenge reduziert. Rausnehmen und fertig.
Meine Oma sagt, ich gehöre zu den Leuten, vor denen sie meine Mutter früher gewarnt hat 8)

:chop2:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus« (25. Juli 2018, 19:22)


egru

Neu hier

  • »egru« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Wohnort: Braunau am Inn

Modell deiner VN: VN 1500 A/B/C

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20:26

und ne neue Dichtung rein wo bekomm i die Bitte
Würde die passen
https://www.ebay.de/itm/173322615559?Vie…em=173322615559


:thx3: :thx3:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »egru« (26. Juli 2018, 11:56)


Markus

Neu-Mitglied

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Wohnort: Hagen

Modell deiner VN: VN 1600 Meanstreak

fahre anderes Moped: Warum ? ? ?

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juli 2018, 13:03

Sorry, da bin ich raus, ob genau die passt, da ich ich selber keine fahre.
Grüße Markus
Meine Oma sagt, ich gehöre zu den Leuten, vor denen sie meine Mutter früher gewarnt hat 8)

:chop2:

7

Donnerstag, 26. Juli 2018, 15:58

Zum entdrosseln braucht ihr die Dichtung eigentlich nicht. Ich würde den Vergaser ausbauen und gucken ob da ne Scheibe im Ansaugflansch ist. Wenn ja, raus damit. Wenn nein, könnte es sein das die Drossel über den Deckel oder über den Schieber erfolgt. Drossel über den Deckel kann man leicht testen. Einfach den Schieber mit dem Finger nach oben schieben. Ohne Drossel sollte der ganze Querschnit frei sein.

helbing1

der Mutti

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: Lübeck

Modell deiner VN: VN 1500 Drifter

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Juli 2018, 17:55

Welcher Satz ist genau verbaut,
es gab
Drosselscheiben
Vergaser umrüstung
geänderte Nockenwellen.
Du müsstest mal googlen was in dem Drossel Satz drin ist.

egru

Neu hier

  • »egru« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Wohnort: Braunau am Inn

Modell deiner VN: VN 1500 A/B/C

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Juli 2018, 18:10

Danke

UPS was verbaut is steht net im Typenschein
Da steht nur Leistungsdrosselung durch Vergaser KEIHIN SEIKI TYP V470
find auch bei Dr Google nix :(

:thx3:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »egru« (26. Juli 2018, 18:17)


egru

Neu hier

  • »egru« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Wohnort: Braunau am Inn

Modell deiner VN: VN 1500 A/B/C

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Juli 2018, 19:00

HAB NUR DAS GEFUNDEN
Kann das sein ?
https://www.zietech.de/motorrad-teile/tu…ietech_standard

:thx3:

helbing1

der Mutti

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2010

Wohnort: Lübeck

Modell deiner VN: VN 1500 Drifter

Mitglied vom Stammtisch: gehöre zu keinem Stammtisch

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. Juli 2018, 12:34

KEIHIN SEIKI TYP V470
Es können auch die Vergaser sein , nimm deinen FIN und gehe zum Kawa Händler, er soll dir die

genaue Bezeichnung von deinem Vergaser raussuchen.
Es gab für Östereich und Schweiz VN mit weniger KW ,diese hatten entweder andere Nockenwellen oder je nach Bestellung andere Vergaser.